Februar 2022: Ausbildung von 20 neuen 1000 Schätze-Trainer*innen

Coronabedingt fand der Auftakt der Ausbildung von neuen 1000 Schätze-Trainer*innen online statt. Fachkräfte für Suchtprävention erhalten an zwei Präsenztagen und drei Online-Schulungen (jeweils 2-3 Stunden)  das Handwerkszeug, um Schulen in ihrer Region auf dem Weg zu 1000 Schätze-Schulen zu begleiten. Um die Reisezeiten zu reduzieren, werden die Präsenzschulungen in Berlin und Frankfurt angeboten.

Die KKH fördert die umsetzenden Fachstellen mit 2000 Euro pro Schule, die Schulen entrichten eine Schutzgebühr von lediglich 100 Euro pro Klasse.

Schulungstermine und -orte: Trainerschulungen_Termine_2022